logo autotwof.ru AUTOTWOF.RU | Личный кабинет | Контакты | Доставка товара

Mathilde Tepper Zur Identitatsfindung junger turkischer Frauen in Deutschland


Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Kultur, Technik und Völker, Note: In beiden Fächern eine 1,0, Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen - Abteilung Paderborn (Fachbereich Sozialwesen), Veranstaltung: Psychologie / Soziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Zuwanderung, begrenzter Zuzug ausländischer Bürger, multikulturelle Gesellschaft, Migration, Integration, doppelte Staatsbürgerschaft, usw. sind zurzeit Schlagwörter, die im Zusammenhang mit Migration Medien und Politik beherrschen. Menschen aus anderen Ländern haben aus diversen Gründen immer schon in Deutschland gelebt. Mit den so genannten 'Gastarbeitern' kam es in den fünfziger Jahren, wirtschaftlich bedingt, zu einem Zustrom von Arbeitsmigranten. Die Dauer des Aufenthaltes in Deutschland veranlasste die Menschen dazu, ihre Familien nachzuholen. Ebenso leben in Deutschland Flüchtlinge und Asylbewerber. Daher wird viel vom Wandel der Gesellschaft in eine multikulturelle Gesellschaft gesprochen. „Sowohl die Befürworter als auch die Gegner der Idee der multikulturellen Gesellschaft gehen in ihren Argumenten ausdrücklich von der Annahme aus, daß die Menschen Träger der nationalen und kulturellen Identität sind" (vgl.: Han, zitiert Geißler / Esser, 2000, S.334). Was ist Identität? Was passiert mit der Identität des Einzelnen unter den Bedingungen der Migration? Diesen Fragen soll anhand der türkischen Zuwanderer als größte Gruppe der in Deutschland lebenden Migranten nachgegangen wer...

3152 РУБ

похожие

Подробнее

Anne Schröter Lebensplanung junger ostdeutscher Frauen unter den Bedingungen von Transformation, Modernisierung und Individualisierung


Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 1,3, Universität Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch die ökonomischen und sozialen Umbrüche im Osten Deutschlands wurde das Leben von Frauen nachhaltig und tiefgreifend gewandelt. Die über Jahrzehnte in der DDR entstandenen Frauenleitbilder wurden mit dem Übergang zur Marktwirtschaft zur Disposition gestellt und sind als alleinige Identifikationsmöglichkeiten untauglich geworden. Das Leben in der DDR hat in den Lebensansprüchen, Wertvorstellungen und auch Geschlechtszuschreibungen Spuren hinterlassen, die nicht einfach zu „transformieren" sind. Eine qualitative Betrachtung der Lebensentwürfe junger ostdeutscher Frauen unter gesellschaftlich veränderten Bedingungen ist daher wissenschaftlich notwendig. Innerhalb dieser Arbeit werden zunächst zur theoretischen Vorbetrachtung Bedingungen von Geschlechterkonstruktionen, Geschlechterdifferenzen und geschlechtsspezifischer Sozialisation vertieft.

1539 РУБ

похожие

Подробнее

Julia Kaschner Gender Mainstreaming. Konzepte zur Gleichstellung von Frauen und Mannern auf dem deutschen Arbeitsmarkt


Die vollständige tatsächliche Gleichstellung von Frauen und Männern in Deutschland ist in der Praxis längst noch nicht erreicht. Da Deutschland durch ein erwerbszentriertes gesellschaftliches System gekennzeichnet ist, kann diese nur dann realisiert werden, wenn das Kernproblem der weiterhin mangelnden Gleichstellung von Frauen und Männern auf dem deutschen Arbeitsmarkt, trotz mittlerweile vergleichbar hoher Berufsqualifikation, gelöst wurde. Indiskutabel deutlich wird diese in Deutschland unter anderem an der divergierenden Erwerbsbeteiligung von Frauen und Männern und an einem deutlichen Einkommensgefälle zwischen den Geschlechtern. Basierend auf der erläuterten Problemstellung, stellt das Hauptziel dieser Untersuchung die Konzeptionierung von zusätzlichen gleichstellungsfördernden Gender Mainstreaming-Ansätzen dar, die die bereits implementierten Ansätze ergänzen und somit einen maßgeblichen zielführenden Beitrag zur vollständigen Gleichstellung von Frauen und Männern auf dem deutschen Arbeitsmarkt leisten sollen. Hierzu sollen diese Ansätze primär die gleichwertige Integration von Frauen und Männern in das Erwerbsleben in Deutschland umfassend fördern und die Eröffnung von gleichen potentiellen beruflichen Karriereperspektiven für Frauen und Männer in Deutschland signifikant vorantreiben. Um diese beiden Zielsetzungen im Rahmen der vollständigen Gleichstellung der Geschlechter auf dem deutschen Arbeitsmarkt erreichen zu können, sollen die zu konzeptionierenden Gender Main...

7502 РУБ

похожие

Подробнее

Lebensgeschichten junger Frauen und Manner mit Migrationshintergrund in Deutschland Frankreich


Das Buch geht aus einem Projekt hervor, bei dem biografische Interviews mit jungen Männern und Frauen analysiert wurden, deren Leben von Migration nach Deutschland und Frankreich geprägt ist. Es wurde untersucht, wie die Bedingungen des Aufwachsens und individuelle Strategien der Bewältigung aufeinander einwirken. Wie beschreiben junge Männer und Frauen mit Migrationshintergrund sich selbst, ihr Leben, ihre Entwicklung und den Blick der anderen in Deutschland und in Frankreich?Welche Transformationsprozesse, Lebensentwürfe und Zukunftsperspektiven sind damit verbunden?Das Buch ist Ergebnis binationaler Forschungswerkstätten mit wissenschaftlichem Nachwuchs aus beiden Ländern, unter der Leitung der Herausgebern gemeinsam mit Lucette Colin und Anna Terzian von der Universität Paris VIII, die eine französische Fassung edieren. Ein Untersuchungsgegenstand sind die bislang noch wenig ausgeloteten Erkenntnismöglichkeiten und methodischen Fragen binationaler interkultureller Forschung.

2977 РУБ

похожие

Подробнее

Heidi Kondzialka Emanzipation ist Ehrensache


Töchter türkischer Zuwanderer - ihre Lebensverläufe bewegen sich in einem Spannungsfeld zwischen „Integration" und „neuer Tradition". Noch im Erwachsenenalter spielt die Norm der Jungfräulichkeit bis zur Ehe eine zentrale Rolle, denn vieles hängt davon ab: der Status der jungen Frauen im türkischen Netzwerk, die Qualität der Familienbeziehungen und die Möglichkeiten der Partnerwahl.Die vorliegende Studie bietet einen vielschichtigen Einblick in aktuelle Lebenssituationen junger Frauen türkischer Herkunft in Deutschland. Anhand einer hermeneutischen Analyse qualitativer Interviews rekonstruiert die Autorin aus soziologischer Perspektive sowohl die Sichtweisen der Frauen als auch übergreifende Handlungsmuster. Wie gestalten die Frauen ihre Sexualität und Partnerwahl vor dem Hintergrund der Erwartungshaltungen ihrer Familien und den Optionen der Aufnahmegesellschaft? Welchen Einfluss haben die Freundschafts- und Familienbeziehungen auf die Lebensverläufe der Frauen? Aus den Interviews wird sichtbar, wie die jungen Frauen in „Interkulturellen Zwischenwelten" neue Handlungsorientierungen entwickeln - jenseits etablierter Handlungsmuster des ethnischen Netzwerks und der Aufnahmegesellschaft.Die Studie wurde mit dem „Marianne-Menzzer-Förderpreis zur Geschlechterforschung 2004" ausgezeichnet.

4252 РУБ

похожие

Подробнее

Emilia Sommerland Herausforderungen junger Eltern. Unterstutzungsmoglichkeiten fur die Familie beim ersten Kind


Kaum etwas verändert das Leben eines Paares so grundlegend und nachhaltig wie die Geburt des ersten Kindes. Die Tatsache, dass viele Frauen in ihrer Rolle als Mutter unglücklich sind, ist jedoch immer noch ein Tabuthema. Viele Mütter lieben ihre Kinder zwar, bereuen aber dennoch das Muttersein.Die Geburt eines Kindes hat für Frauen stets sowohl biologische, als auch gravierende gesellschaftliche Veränderungen zur Folge. In ihrer Publikation hat sich Emilia Sommerland mit den Herausforderungen, die das erste Kind für eine Partnerschaft mit sich bringt, auseinandergesetzt. Außerdem verdeutlicht sie, welche gesellschaftlichen Belastungen die aktuelle Mutterrolle mit sich bringt.Wie wirkt sich die Elternschaft auf die Paarbeziehung aus? Welche Veränderungen bringt die Geburt des ersten Kindes mit sich? Sommerland beschreibt die Situation junger Eltern und stellt Angebote zur Unterstützung und Bewältigungsstrategien vor.Aus dem Inhalt:- Eltern;- Partnerschaft;- Paarbeziehung;- Mutterrolle;- Kinder;- Geburt

5252 РУБ

похожие

Подробнее

Claudia Schwade Alterssicherung von Frauen in Deutschland, Schweden und der Schweiz


Inhaltsangabe:Einleitung: Die gesetzlichen Alterssicherungssysteme der einzelnen europäischen Länder stehen seit geraumer Zeit aufgrund der Veränderungen in der Gesellschaft unter Druck. Der demographische Wandel, veränderte Lebensweisen der Bevölkerung und zunehmende Probleme auf den Arbeitsmärkten sind Herausforderungen, die besonders hinsichtlich der Reformierung der gesetzlichen Rentensysteme aktuell thematisiert werden. In dieser Arbeit wird die Alterssicherung von Frauen in den bestehenden Rentensystemen von Deutschland, Schweden und der Schweiz betrachtet. Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen die Kernalterssicherungsysteme der gesetzlichen Rentenversicherung. Gang der Untersuchung: Zuerst werden die Grundmodelle gesetzlicher Alterssicherungssysteme erläutert. Der zweite Teil der Arbeit ist wie folgt gegliedert: Für jedes zu untersuchende Land wird zunächst das gesetzliche Alterssicherungsystem anhand der rechtlichen Grundlagen dargestellt. Es wird aufgezeigt, welche Konzepte Deutschland, Schweden und die Schweiz zur staatlichen Altersversorgung haben. In den Kapiteln „Frauenspezifische Regelungen in der gesetzlichen Rentenversicherung“ und „Empirische Ergebnisse der Altersversorgung von Frauen“ werden die ergriffenen Maßnahmen und Reformansätze und die Auswirkungen für Frauen dargestellt. In allen drei Ländern sind Kompensationsmaßnahmen zur Verbesserung der sozialen Sicherung von Frauen zu finden. Zum einen sind dies Maßnahmen, die gezielt die aus Erziehungsarbeit b...

8452 РУБ

похожие

Подробнее

Anne Schröter Lebensentwurfe junger ostdeutscher Frauen. Eine qualitative Betrachtung der Bedeutung Erwerbstatigkeit


Innerhalb dieser Explorationsstudie wird ein Teilaspekt des sozialen Wandels in Ostdeutschland betrachtet. Ausgehend von theoretischen Vorbetrachtungen zum Einfluss des Transformationsprozesses in Ostdeutschland speziell auf die Lebenssituation und -führung von Frauen wird in dieser Forschungsarbeit aufgezeigt, inwiefern in den Lebensentwürfen junger ostdeutscher Frauen, die nach 1989 als bundesdeutsche Staatsbürgerinnen geboren sind, Elemente eines sozialen Wandels zu verzeichnen sind. Als besonders relevantes Moment steht dabei die Bedeutung der Erwerbstätigkeit bei der Betrachtung im Vordergrund. Mit der Auswertung von acht qualitativen Interviews werden die Vorstellungen und Strategien für die Lebensbereiche Beruf und Familie der jungen Frauen dargestellt und daraus Rückschlüsse auf mögliche aus der DDR-Zeit sozialisierte und übertragene oder bereits durch den sozialen Wandel beeinflusste Konstruktionen gezogen. Dabei wird die geschlechtsspezifische Perspektive des weiblichen Lebensentwurfes fokussiert.

6052 РУБ

похожие

Подробнее

Annette Korntheuer Die Bildungsteilhabe junger Fluchtlinge


Aufgrund des starken Anstieges der Zahlen von Asylsuchenden und Geflüchteten stehen sowohl Deutschland als auch Kanada vor neuen dringlichen gesellschaftlichen Herausforderungen. Bildungsteilhabe ist ein zentraler Faktor und Indikator für gelingende Integration. Wie kann die Teilhabe junger Flüchtlinge am Bildungssystem ermöglicht werden?In diesem Buch werden die multikulturellen urbanen Zentren München und Toronto in den Blick genommen. Innerhalb einer explorativen empirischen Studie werden Bildungserfahrungen junger Flüchtlinge sowie Bildungsstrukturen für die Bevölkerungsgruppe in diesen zwei Städten untersucht. Die Arbeit greift hierbei auf eine ausführliche theoretische Einbettung in der Bildungs- und Flüchtlingsforschung zurück. Kontextuelle Rahmenbedingungen in den Gesellschafts-, Asyl- und Bildungssystemen in Kanada und Deutschland werden detailliert dargestellt. Diese Studie bietet wichtige theoretische Erkenntnisse zu strukturellen und biographischen Faktoren der Bildungsteilhabe junger Geflüchteter und gibt zudem Hinweise auf praktische Handlungsstrategien.

6377 РУБ

похожие

Подробнее

Ursula Bauder-Suchsland Neue Madchen hat das Land. Sozialpadagogische Madchenarbeit auf dem Weg von der Geschlechterdifferenz zur Geschlechterreflexion


Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Katholische Hochschule NRW; ehem. Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Aachen, 69 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: "Feminismus, Quote und Frauenbeauftragte - All dies halten junge Frauen für steinzeitlich. Sie sind frei. Die Töchter der Frauenbewegung lassen sich von keinem Mann etwas vorschreiben. "Sexy" ist für eine Studentin, die ein Auslandsstipendium in der Tasche hat, kein Schimpfwort. Soweit die Eliten. Für die weibliche Unterschicht haben sich schon die Traditionsfeministinnen der 70er Jahre nie sehr interessiert; heute hat sie erst recht keine Lobby."Diese provokante Aussage von Susanne Gaschke war der Ausgangspunkt einer Diskussion im Rahmen der ZEIT-Serie "Was haben die Frauen in Deutschland erreicht?". Die 28-jährige Schriftstellerin Jana Hensel hält in der gleichen Ausgabe der ZEIT den Erfolg der Emanzipation für ein Märchen und klagt an, dass in Zeitschriften und Büchern für Frauen ein Rollenverständnis von vorgestern propagiert würde. Gerade die mediale Festschreibung von absolut traditionellen Rollenmustern hält sie für eine wesentliche Grundlage für das breite Desinteresse von gerade jungen Frauen an feministischen Themen. Sie fordert "eine Rückgewinnung des Bewusstseins". weiblichen Die Fragen nach Unabhängigkeit und Gleichberechtigung junger Frauen müssen aus ihrer Sicht entsprechend beantw...

4839 РУБ

похожие

Подробнее

Yeter Bulut Turkische Frauen in Deutschland. Auf dem Weg die Moderne.


Magisterarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 2,15, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Lehrstuhl für Soziologie), Sprache: Deutsch, Abstract: In Deutschland leben ca. 3 Millionen Türken. Ein Großteil dieser Türken wurde in den 60er Jahren als wirtschaftliche Nachwuchskraft angeworben, andere wiederum reisten als Familiennachzügler und Asylbewerber ein. Das anfängliche Ziel, nach kurzer Zeit wieder in die Türkei zurückzukehren, wurde für viele Türken zu einer Immigration ohne Rückkehr. Dieser Zustand hat die in Deutschland lebenden Türken nachhaltig beeinflusst, denn westliche Werte und Normen prägen ihre Denk- und Handlungsweise. Insbesondere die Situation der türkischen Frauen hat sich in vielen Bereichen in den letzten Jahren gewandelt. Inwiefern hat sich die Stellung der türkischen Frau in der türkischen Gemeinde in Deutschland gewandelt? Sind türkische Frauen in Deutschland auf dem Weg in die Moderne? Um diese Fragen präzise beantworten zu können, ist es nötig, nicht nur die Situation der türkischen Frau in Deutschland darzustellen, sondern auch rückblickend ihre Situation in der Türkei zu betrachten. Denn ihre dortige Sozialisation prägt die türkische Frau und die nachkommenden Generationen in entscheidendem Maße. Drei weitere Hypothesen sollen anhand der vorliegenden Darstellung überprüft werden: 1. Die türkische Frau vollzog bereits einen Wandel in der Türkei. Der Wandel hat sich durch die Migr...

4002 РУБ

похожие

Подробнее

Nojin Malla Mirza Im Teufelskreis der Unterdruckung. Wie Frauen mit Kopftuch in Deutschland diskriminiert werden


Frauen mit Kopftuch erregen in Deutschland immer wieder Aufsehen und werden nicht selten Opfer von Kritik und Diskriminierung. Nicht nur die Öffentlichkeit, auch die Familien der Frauen üben häufig massiven Druck aus. Es entsteht ein Teufelskreis der Unterdrückung.Nojin Malla Mirza beleuchtet nun die kontroverse Debatte um das Kopftuch aus der Sicht der betroffenen Frauen. Sie erklärt die Lebensumstände dieser Frauen und verdeutlicht deren Sorgen und Ängste.Woher kommt die Skepsis gegenüber dem Kopftuch? In einer Online-Umfrage hat Malla Mirza sowohl Personen aus der deutschen Mehrheitsgesellschaft als auch muslimische Frauen befragt. Sie kommt so zu einem authentischen Meinungsbild und deckt grundlegende Missverständnisse auf.Aus dem Inhalt:- Kopftuch;- Diskriminierung;- Muslimische Frauen;- Islam;- Geschlechterrollen

5252 РУБ

похожие

Подробнее

Kathleen Schmidt Vergleich des Lebens von Frauen in Deutschland und muslimischen im Iran


Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 1,7, Universität Vechta; früher Hochschule Vechta (Institut für Bildungs- und Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Lebensalltag von Frauen zwischen Tradition, 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit „Vergleich des Lebens von Frauen in Deutschland und muslimischen Frauen im Iran" beschäftige ich mich mit den verschiedenen Aspekten des Lebens von Frauen in zwei völlig verschiedenen Ländern und Kulturen, wobei ich bei den im Iran lebenden Frauen noch einen Schritt tiefer in die Thematik gehen möchte, indem ich mein Interesse hauptsächlich auf die muslimischen, also dem Islam angehörigen, Frauen im Iran legen werde. Wenn ich in meinen Äußerungen nur die Ausdrücke „muslimische Frau" oder „iranische Frau" verwende, beziehe ich mich trotzdem immer auf die muslimischen Frauen im Iran. Diese kurz gefassten Ausdrücke verwende ich nur der Einfachheit halber. Beginnen werde ich mit einer kurzen Darstellung und Beschreibung der Länder, damit jeder Leser weiß, mit welchen Kulturen ich mich in dieser Arbeit auseinandersetzen werde. Die verschiedenen Aspekte des Lebens, die ich in dieser Arbeit herausstellen möchte, beziehen sich auf die rechtlichen Regelungen, sowie kulturellen Normen und Werte, die Bildung der Frauen, Berufs- und Alltagssituationen und das Familien- und Partnerschaftsleben. Um in dieser Arbeit nicht z...

1789 РУБ

похожие

Подробнее

Gemma Hervás Soutto Die Kraft der Frauen in Eine Frau Berlin und Deutschland, bleiche Mutter


Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Universitat de València, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit erforscht die Realität der Frauen während des Zweiten Weltkriegs und der Okkupationszeit. Sie untersucht dabei, wie diese in der Literatur reflektiert wird, da historische Ereignisse immer aus der Perspektive der Männer geschildert wurden. Deshalb ist das Elend der Frauen verschwiegen und bis in die 1990er Jahre tabuisiert worden.Es werden zwei Erzählungen aus dieser Perspektive heraus analysiert. Aufgezeigt werden soll, dass Frauen nicht nur Opfer und Zeuginnen der Brutalität des Zweiten Weltkriegs waren, sondern auch eine aktive und positive Rolle im Wiederaufbau der Gesellschaft nahmen und sich so als ein starkes Kollektiv benahmen.„Eine Frau in Berlin" ist ein autobiographischer Bericht, der von den intimen Erfahrungen einer Frau in der Okkupationszeit und ihren in Zusammenhang mit der von anderen Menschen in ihrer Umwelt stehenden Erlebnissen erzählt. Anhand des Textes „Deutschland, bleiche Mutter" können rhetorische Mittel beschrieben werden, mit denen die Autorin die Geschichte der Frauen sichtbar machte.Beide Werke konfrontieren den Leser mit den bitteren Wahrheiten des Kriegs und unterstreichen die aktive Rolle der Frauen im Gegensatz zur Passivität und Ohnmacht der Männer. Außerdem vertieft die Analyse der beiden Texte sowie der darin besprochenen Themen den Einblick in die Realität d...

2064 РУБ

похожие

Подробнее

Katrin Wilde Freizeit - Integration Gender Zum Freizeitverhalten turkischer Madchen und junger Frauen


Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 1,3, Ruhr-Universität Bochum, 105 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit geht über eine reine Betrachtung des Freizeitverhaltens hinaus: Sie befasst sich mit Genderkonstruktionen unter türkischen Migranten, mit der Erziehung in türkischen Familien und bietet darüber hinaus eine eingehende Auseinandersetzung mit den Begriffen „Freizeit", „Kultur" und „Integration". Zentral ist hierbei auch der Begriff der Transkulturalität, der andeutet, dass die Lebenswelt von jungen Migranten nicht zwangsläufig von der Entweder-Oder-Entscheidung zwischen zwei Kulturen geprägt ist, sondern dass zwischen den Kulturen neue Lebenswelten fernab kultureller Dichotomien entstehen. Es wird zu Beginn der Begriff der Freizeit definiert, die Einschränkungen der Freizeit von Frauen erörtert und ein Überblick über die Freizeitgestaltung im ländlichen Bereich der Türkei gegeben. Auch eine Definition des Kulturbegriffes ist an dieser Stelle unabdingbar. Es wird darauf folgend eine eingehende Beschreibung des Integrationsbegriffes gegeben, um dann auf die These vom Kulturkonflikt und die Erziehung in türkischen Familien einzugehen. Es folgt auf die Definition von Geschlecht und Ethnie eine eingehende Beschreibung von Genderkonstruktionen in der Türkei, in Deutschland und unter türkischen Migranten. Nun folgt der empirische Teil auf Literat...

3777 РУБ

похожие

Подробнее

Joana Hegemann Frauen und Fuhrung. Warum sind in Fuhrungspositionen Deutschland unterreprasentiert.


Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,3, Universität Passau, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit 1949 ist im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland der Anspruch auf Gleichheit und die Gleichberechtigung von Mann und Frau in Artikel 3 verankert. In § 75 des Betriebsverfassungsgesetzes wurde 1972 die Gleichbehandlung festgehalten und ebenfalls 1980 im arbeitsrechtlichen EG-Anpassungsgesetz. Knapp die Hälfte aller Erwerbstätigen sind Frauen. 70% der Führungspositionen in der ersten Führungsebene sind jedoch von Männern besetzt. Die aktuellen Zahlen zum Anteil von Frauen in Führungspositionen variieren und sind nur schwer vergleichbar, da oft unterschiedliche Definitionen des Begriffs Führungsposition zugrunde liegen. Fest steht aber, dass „Frauen in keinem Wirtschaftszweig einen Anteil an höheren Positionen erreichen, der ihrem Anteil an den Beschäftigten entspricht".Laut Mirkozensus (2004) liegt der Frauenanteil im Topmanagement bei 12%, während der Männeranteil 22 % beträgt. Rund ein Drittel aller erwerbstätigen Frauen ist in einer Führungsposition tätig. Dabei gilt: je größer das Unternehmen, desto geringer der Frauenanteil in oberster Führungsebene. So sind in den 100 größten Unternehmen Deutschlands insgesamt 685 Männer im Vorstand tätig und nur vier Frauen. Angesichts dieser Lage stellt sich die Frage nach Ursachen für den geringen Anteil von Frauen in Führungspositionen. Stehen sich Frauen s...

1889 РУБ

похожие

Подробнее

Jessica Bangisa Migration und Frauenhandel. Herkunftslander der Weg nach Deutschland


Akademische Arbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Fachhochschule Braunschweig / Wolfenbüttel; Standort Wolfenbüttel, Sprache: Deutsch, Abstract: Viele Flüchtlinge kommen nach Deutschland, um Krieg oder Armut in ihren Heimatländern zu entgehen. Unter diesen Migranten befinden sich viele Frauen. Teilweise auch Frauen, die auf illegalem Weg und mit Hilfe von Schleppern in die BRD gelangen. Diese Frauen kommen meist aus wirtschaftlich benachteiligten Ländern in Asien und Osteuropa. Der richtige Begriff für diese Art der Einwanderung ist Frauenhandel. Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Phänomen Frauenhandel, den betroffenen Frauen und der Situation in ihren Heimatländern. Dabei geht die Autorin vor allem auf die Soziale Arbeit und ihre Aufgaben im Bereich des Frauenhandels und der Zwangsprostitution ein.Aus dem Inhalt:- Hintergründe von Migration und Frauenhandel;- Herkunftsländer und die Situationen der Frauen dort;- Schleusungswege und -methoden;- Organisationsformen.

2989 РУБ

похожие

Подробнее

Autorenprofil | Mathilde Tepper | 1 eBooks | GRIN

Ihre Arbeit hochladen. Ihre Hausarbeit / Abschlussarbeit: - Publikation als eBook und Buch - Hohes Honorar auf die Verkäufe - Für Sie komplett kostenlos – mit ISBN

Zur Identitätsfindung junger türkischer Frauen in ...

Zur Identitätsfindung junger türkischer Frauen in Deutschland von Mathilde Tepper - Deutsche E-Books aus der Kategorie Soziologie günstig bei exlibris.ch kaufen & sofort downloaden.

Zur Identitätsfindung junger türkischer Frauen in ...

Autor: Mathilde Tepper - Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Kultur, Technik und Völker, Note: In beiden Fächern eine 1,0, - eBook kaufen

Zur Identitätsfindung junger türkischer Frauen in ...

Zur Identitätsfindung junger türkischer Frauen in Deutsch... and millions of other books are available for Amazon Kindle. Learn more Enter your mobile number or email address below and we'll send you a link to download the free Kindle App.

Zur Identitätsfindung junger türkischer Frauen in ...

Zur Identitätsfindung junger türkischer Frauen in Deutschland: Migrationsbedingte Lebensverhältnisse aus soziologischer und psychologischer Sicht | Mathilde Tepper | ISBN: 9783638698429 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon.

Mathilde tepper zur identitatsfindung junger turkischer frauen in deutschland. Zur Identitätsfindung junger türkischer Frauen in ...

Zur Identitätsfindung junger türkischer Frauen in Deutschland: Migrationsbedingte Lebensverhältnisse aus soziologischer und psychologischer Sicht | Mathilde Tepper | ISBN: 9783638698429 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon.

Mathilde Tepper - Info zur Person mit Bilder, News & Links ...

42 Ergebnisse zu Mathilde Tepper: Delbrück, Identitätsfindung, Frauen in Deutschland, Lebensverhältnisse, Demenz, Delbrück bei

Zur Identitätsfindung junger türkischer Frauen in ...

aktive Auseinandersetzung mit seiner Umwelt. Durch diesen Prozess wird das Individuum handlungsfähig im Umgang mit seiner Umwelt. Die Problematik der Identitätsfindung junger türkischer Frauen lässt sich daher nur darstellen, wenn die Sozialisationsbedingungen für Mädchen in der Türkei und nach der Migration in Deutschland aufgezeigt werden.

Zur Identitätsfindung junger türkischer Frauen in ...

Buy Zur Identitätsfindung junger türkischer Frauen in Deutschland by Mathilde Tepper (ISBN: 9783638698429) from Amazon's Book Store. Everyday low prices and free delivery on eligible orders.

Zur Identitätsfindung junger türkischer Frauen in ...

Beschreibung. Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Soziologie - Kultur, Technik und Völker, Note: In beiden Fächern eine 1,0, Katholische Fachhochschule Nordrhein-West

Zur Identitätsfindung junger türkischer Frauen in ...

Zur Identitätsfindung junger türkischer Frauen in Deutsch... and over one million other books are available for Amazon Kindle. Learn more

Zur Identitätsfindung junger türkischer Frauen in ...

Bücher bei Weltbild.de: Jetzt Zur Identitätsfindung junger türkischer Frauen in Deutschland von Mathilde Tepper portofrei bestellen bei Weltbild.de, Ihrem Bücher-Spezialisten!

Zur Identitätsfindung junger türkischer Frauen in ...

Die Problematik der Identitätsfindung junger türkischer Frauen lässt sich daher nur darstellen, wenn die Sozialisationsbedingungen für Mädchen in der Türkei und nach der Migration in Deutschland aufgezeigt werden.

Zur Identitätsfindung junger türkischer Frauen in ...

eBook Shop: Zur Identitätsfindung junger türkischer Frauen in Deutschland von Mathilde Tepper als Download. Jetzt eBook herunterladen & mit Ihrem Tablet oder eBook Reader lesen.

Zur Identitätsfindung junger türkischer Frauen in ...

Zur Identitätsfindung junger türkischer Frauen in Deutsch... y más de 950.000 libros están disponibles para Amazon Kindle .

Abdussalam Meziani Geschlechtsbezogene Werteorientierungen junger Muslime in Deutschland - Eine empirische Untersuchung von jungen Muslimen mit marokkanisch stammigem Hintergrund


Forschungsarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, Note: 1,3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Veranstaltung: Biographieforschung und Kulturanalyse, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Auseinandersetzung in der vorliegenden Arbeit zum Thema: Geschlechtsbezogene Werteorientierungen junger Muslime in Deutschland zielt auf „Junge Muslime" im Alter bis 27 Jahren, die eine bikulturelle Identität aufweisen. Dabei habe mich auf zwei junge Erwachsene konzentriert, die aus Marokko stammen, aber den größten Teil ihrer Sozialisation hier in Deutschland erfahren haben. Junge Muslime in Deutschland unterscheiden sich nicht nur in der Heterogenität ihrer Lebenslagen, sondern auch hinsichtlich der Merkmale, die sie von der ersten Generation deutlich unterscheiden. Während die zweite und dritte Generation zunächst (unfreiwillig) in der Fremde lebt und ggf. einen Identifikationsverlust bezüglich ihrer Werte und Einstellungen der Familie erleidet, hält die erste - die Migranten-Generation - an den kulturellen Werten und Einstellungen ihrer Herkunftskultur fest. Wie allerdings die praktische Umsetzung der traditionell islamischen Werte der jungen Muslime in ihrer Realität erfolgt, kann und wird in Wirklichkeit anders sein. Darauf richtet sich maßgeblich der Fokus der vorliegenden Untersuchung.In meinen bisherigen Literaturrecherchen zum Thema „Geschlechtsbezogene Werteorientierungen junger Muslime in Deutschland" bin ich kaum auf Studien g...

3789 РУБ

похожие

Подробнее

Margarita Kolpakow Rechte auf Elternzeit und deren Effekte die Arbeitsergebnisse junger Frauen


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,7, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Arbeitsökonomik), Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenwärtig gewinnt das Thema Elternzeit vor dem Hintergrund der beruflichen Gleichberechtigung von Männern und Frauen zunehmend an Bedeutung. Auch aufgrund der erhöhten Bedeutung beider Elternteile, mehr Zeit mit ihrer Familie und vor allem mit ihrem Kind zu verbringen, verändern sich die Richtlinien der Familienpolitik. Aktuell stehen die Themen der „Work-Family-Balance" und die verstärkte Einbindung beider Elternteile in die Elternzeit zur Diskussion (vgl. Schröder, 2012). Befürworter der Elternzeit argumentieren, dass durch die Ausweitung dieser, die Rückkehr junger Frauen an ihren ursprünglichen Arbeitsplatz beschleunigt und vereinfacht werden kann. Kritiker sind der Meinung, dass die lange Abwesenheit der Mutter die Position der Frau auf dem Arbeitsmarkt verschlechtert (vgl. Schönberg und Ludsteck, 2007, S.2). Zwar können sich Mütter aufgrund des Kündigungsschutzes sicher sein, ihre Arbeitsstelle nicht zu verlieren, allerdings sind diese Voraussetzungen teilweise mit Einbußen seitens des Arbeitgebers verbunden. Viele Arbeitgeber stellen junge Frauen ungern in aufsteigende Positionen ein, weil sie wissen, dass sie sich in einem gebärfreundlichen Alter befinden. Somit muss der Arbeitgeber damit rechnen, dass diese in einigen Jahren einen Mutterschaftsurlaub beantragen wird und ihre Arb...

3139 РУБ

похожие

Подробнее

Julia Förster Auswirkungen einer demographieorientierten Rekrutierung auf die Unternehmenskultur


Masterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Aufgrund steigender Lebenserwartungen und rückläufiger Geburtenraten ergibt sich im Zuge des demographischen Wandels in Deutschland eine Verschiebung der Altersstrukturen, die zur Schrumpfung und Überalterung der Gesellschaft führen und Unternehmen daher vor neue Herausforderungen stellen wird. Diese bestehen im Speziellen darin, „sich auf den Wandel im Bevölkerungsaufbau einzustellen und zugleich die globalen, strukturellen und wirtschaftlichen Trends zu berücksichtigen und für sich zu nutzen." Die Verknappung junger, qualifizierter Arbeitskräfte führt zu einem Fachkräftemangel, der Unternehmen dazu zwingt, ihre Rekrutierungsmaßnahmen noch stärker auf die Anforderungen der demographischen Entwicklung auszurichten. Hierbei rücken Frauen und ältere Personen, aus denen sich Belegschaften zunehmend zusammensetzen, in den Fokus. Zudem ist die Mehrheit der älteren Personen weiblich. Außerdem sind insbesondere ältere Frauen durch veränderte Lebensformen wie Scheidungen oder Brüchen im Erwerbsverlauf, z. B. aufgrund von Kindererziehung, zur Alterssicherung darauf angewiesen, einer Beschäftigung auch in höherem Alter nachzugehen. Daher sind ältere Frauen im Rahmen einer demographieorientierten Rekrutierung von besonderem Interesse. Hieraus ergeben sich jedoch weitere Herausforderungen für das Personalmanagement, denn die ältere Generation weist...

4514 РУБ

похожие

Подробнее

Theodor Fontane Mathilde Mohring


Die zielorientierte Mathilde Möhring heiratet den jungen Jura-Studenten Hugo Großmann, um aus ihren ärmlichen Verhältnissen aufzusteigen. Durch ihren Ehrgeiz und ihre Manipulationen wird dieser Bürgermeister der Kleinstadt Woldenstein. So erhält sie Zugang zu höheren Gesellschaftsschichten. Lange hält dieser Erfolg allerdings nicht an...Theodor Fontane (1819-1898) gilt als der bedeutendste Vertreter des poetischen Realismus in Deutschland.

2627 РУБ

похожие

Подробнее

Katrin Geier Die Rolle der Frauen in Entwicklungszusammenarbeit


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 1,5, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die BA-Arbeit "Die Rolle der Frauen in der Entwicklungszusammenarbeit" beschreibt zunaechst anhand ausfuehrlich recherchierter Daten und Fakten die weltweite Gesamtsituation von Frauen. Im darauf folgenden Kapitel wird erläutert, welche Folgen der soziale Status von Frauen und damit einhergehende Konsequenzen auf die Entwicklung von Staaten haben. Das vierte Kapitel erörtert, inwieweit Frauen bzw. die Verbesserung ihrer Lage zur wirtschaftlichen, technischen und sozialen Entwicklung von Staaten und Gemeinschaften beitragen könnten. Im fünften Kapitel werden anhand einer ideengeschichtlichen Einordnung entwicklungspolitische Strategien, Konzepte und Instrumente vorgestellt, die zur Förderung von Frauen bzw. zur Förderung der Geschlechtergerechtigkeit dienen sollen. Um die Rolle der Frau in der internationalen Entwicklungspolitik zu verdeutlichen, folgt im sechsten Kapitel eine Hinwendung zu den Millenniumsentwicklungszielen, die internationalen entwicklungspolitischen Bestrebungen einen Orientierungsrahmen bieten. Das siebte Kapitel beschäftigt sich exemplarisch mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und dessen Bestrebungen zur Gleichstellung bzw. zur Förderung von Frauen. Abschließend werden die Erfolge und Misserfolge bisheriger entwicklungspolitischer Bem...

2402 РУБ

похожие

Подробнее

Anila Nxyz Muslimische Frauen und Madchen in Deutschland. Religiose Sozialisation Islamischer Religionsunterricht


Examensarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, Note: 1,3, Justus-Liebig-Universität Gießen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit der religiösen Sozialisation muslimischer Frauen und Mädchen in Deutschland. Sie nimmt dabei vor allem Chancen und Möglichkeiten eines Islamischen Religionsunterrichts an Schulen in den Blick. Insbesondere Musliminnen begegnen sehr häufig dem Vorurteil der Bevormundung und Unterdrückung durch ihre Brüder oder Väter. Aus diesem Grund soll die Arbeit sich im Spezifischen auf den weiblichen Anteil der jungen Muslime in Deutschland konzentrieren, um aufzuzeigen, inwiefern dieses Vorurteil gerechtfertigt ist.Da häufig angenommen wird, dass es „einen Islam" gibt, den alle Glaubensanhänger als verbindlich ansehen, muss zunächst überprüft werden, ob diese Annahme der Realität entspricht. Aus diesem Grund wird multidimensional betrachtet, wo die Ursprünge des deutschen Islam liegen und welche Aspekte bei der Heterogenität des Islam in Deutschland zu berücksichtigen sind. Dazu werden auch unterschiedliche muslimische Organisationen und Moscheegemeinden betrachtet, um die Vielfalt des Islam in Deutschland zu verdeutlichen.Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf dem Leben von muslimischen Frauen und Mädchen in Deutschland. Da die meisten Muslime in Deutschland einen Migrationshintergrund haben, spielt hierbei die Familie als erste Sozialisationsinstanz eine wichtige Rolle. Neben der Familie...

5352 РУБ

похожие

Подробнее

Jessica Bangisa Frauenhandel und Zwangsprostitution in Deutschland


Akademische Arbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Fachhochschule Braunschweig / Wolfenbüttel; Standort Wolfenbüttel, Sprache: Deutsch, Abstract: Viele Frauen aus wirtschaftlich benachteiligten Ländern werden Opfer von Frauenhandel und Zwangsprostitution. Diese Form der illegalen Einwanderung betrifft auch Deutschland. Die Frauen gelangen mit der Hilfe von Schleppern in die BRD. Sie wünschen sich eine bessere Zukunft oder wollen Geld verdienen, um ihre Familie in der Heimat zu unterstützen. Da der Zustrom von betroffenen Frauen kontinuierlich zunimmt, rückt das Problem immer mehr ins Blickfeld der Sozialen Arbeit. In dieser Arbeit geht es deshalb um die Thematik Frauenhandel und wie die Soziale Arbeit in Deutschland den Opfern von Frauenhandel und Zwangsprostitution helfen kann. Wo sind die Ansatzpunkt der Sozialen Arbeit? Wie können sich die betroffenen Frauen ein Leben in Deutschland aufbauen?Aus dem Inhalt:- rechtliche Regulierung von Prostitution und Frauenhandel;- Situation ausländischer Prostituierter in Deutschland;- Strategien gegen Frauenhandel;- Ansatzpunkte Sozialer Arbeit.

1902 РУБ

похожие

Подробнее

Michaela Köttig Lebensgeschichten rechtsextrem orientierter Madchen und junger Frauen


Über rechtsextrem orientierte Mädchen und junge Frauen wurde bislang kaum nachgedacht. Die Autorin beleuchtet Hintergründe und zeigt Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit betroffenen jungen Frauen.Längst prägen nicht nur ausschließlich junge Männer das rechtsextreme Milieu, auch immer mehr Mädchen und junge Frauen integrieren sich in rechtsextreme Jugendcliquen.Michaela Köttig hat rechtsextrem orientierte junge Frauen und Mädchen in ihrem Alltag begleitet und die zahlreichen Aspekte, die für ihr Verhalten eine Rolle spielen, untersucht. Dabei stößt sie auf ein Ineinanderwirken von unterschiedlichen Erlebnissen und Bedingungen, die im Hintergrund wirken: unbearbeitete Familiengeschichten aus der NS-Zeit, persönliche Erfahrungen und die Dynamiken in den Jugendgruppen. Diese unterschiedlichen Faktoren sollten bei der Arbeit mit rechtsextrem orientierten jungen Mädchen und Frauen berücksichtigt werden. Michaela Köttig entwickelt auf der Basis ihrer Untersuchungen und zahlreicher Interviews dafür erfolgversprechende Handlungsoptionen.

3664 РУБ

похожие

Подробнее

Adnan Ouled Identitatsfindung muslimischer Jungen in Deutschland - Voraussetzung fur Bildung und Integration


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,3, Fachhochschule Münster, Sprache: Deutsch, Abstract: Aufgrund der Aktualität des Themas Integration in Deutschland und der heterogenen Ansichten zu dem Integrationsverständnis habe ich mir zur Aufgabe dieser Bachelor-Thesis gemacht, was für einen Einfluss der Integrationsbegriff, aus der Sicht des Alltags der Muslime in Deutschland, auf die Identitätsfindung in Bezug auf Bildung und Integration hat. Dieses habe ich anhand der Thesen von Hans Thiersch zur „Lebensweltorientierung" und anhand der von Tarek Badawia, die sich unter dem Stichwort „bikulturelle Identität" zusammenfassen lassen, erforscht. Ein Ziel dieser Abhandlung bestand darin, die zahlreichen Missverständnisse in Bezug auf die in Deutschland lebenden muslimischen Jugendlichen zu korrigieren und ein realistisches Bild des Alltags wiederzugeben, so dass der Leser erkennt, dass es viele Gemeinsamkeiten gibt und wo die Unterschiede sind. Der momentane Forschungsstand über die Muslime ist, besonders nach dem Anschlag vom 11.09.2001, sehr groß und breitgefächert. Seitdem haben sich sämtliche Studien und Forschungen, die sich zuvor überwiegend mit den weiblichen Muslimas beschäftigt haben, den männlichen Muslimen gewidmet. Daran erkennt man das Interesse, die Brisanz und Aktualität in die-sem Bereich. Da ich selber in einer Migrantenfamilie meine Wurzeln habe, und mit dem Thema groß geworden bin, denke ich, dass ich von der...

3027 РУБ

похожие

Подробнее

Georg M. Meyer Frauen Und Finanzen. Verhalten Sich Im Finanzsektor Anders ALS Manner.


Unterschiede wahrzunehmen und zu akzeptieren, anstatt sie als Stereotypen zu pflegen, scheint sinnvoller zu sein, als Frauen und Männer darauf zu reduzieren. In der vorliegenden Arbeit wird analysiert, inwiefern sich Frauen in Deutschland unter Berücksichtigung ihrer gesellschaftlichen Rolle mit Finanzen befassen. Im Rahmen einer Finanzdienstleistung, die den Fokus auf die Beratung von Frauen legt, gilt es, eine umfangreiche Wissensbasis aufzubauen, um auf frauenspezifische Bedürfnisse eingehen zu können. Hierzu wird der soziodemographische Hintergrund von Frauen dargestellt werden. Des Weiteren werden Entwicklungen der letzten Jahrzehnte erläutert, die den Frauenanteil der verschiedenen Schulabschlüsse, im Studium und in der Berufsausbildung beziffern. Darüber hinaus werden die Verantwortung der Frauen in der Familienplanung und ihre daraus begründete Erwerbsbiographie beschrieben.

6714 РУБ

похожие

Подробнее

Albert Einstein: Niveau Zwei A2 (+ CD)


Wer war Albert Einstein? Seine Relativitatstheorie revolutionierte die Physik. Er machte Weltpolitik und kampfte fur den Frieden. Er war Liebling der Medien und beriihmt wie ein Popstar. Einsteins Biographie: einfach, aber spannend erzahlt. Von der Kindheit in Deutschland bis zur Emigration in die USA. Dank Verstandnisfragen und Ubungen zu Grammatik, Wortschatz und Horen auch fur Deutschlerner mit Anfangerkenntnissen geeignet. Thematische Dossiers zur Stadt Ulm und dem Land Baden-Wiirttemberg sowie zu Genies und Frauen in der Wissenschaft vertiefen landeskundliche und historische Aspekte. Mit vollstandigem Text auf Audio-CD.

1096 РУБ

Cideb похожие

Подробнее

Jessica Wagner Junge Frauen in der gewaltbereiten rechtsextremen Szene - Mitlauferinnen oder Taterinnen


Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Hochschule Esslingen (Fakultät SAGP), Veranstaltung: Entwicklung unter Risikobedingungen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das tradierte Bild des rechtsextremen, gewalttätigen Skinheads ist wohl eine der ersten Assoziationen, die der Begriff „Rechtsextremistische Gewalt" in den Köpfen der breiten Öffentlichkeit hervorruft. Frauen spielen in diesem Zusammenhang sowohl medial, als auch in der Statistik kaum eine Rolle. Dass Frauen in der rechten Szene jedoch durchaus bedeutende Positionen, sowohl strategisch als auch als aktive politische Akteurinnen innehaben, wird auch im Jahre 2010 kaum beachtet, sondern diese werden oftmals lediglich als Mitläuferinnen tituliert und somit verharmlost.Diese Hausarbeit soll aufzeigen, dass Frauen, wenn auch in quantitativ deutlich geringerer Anzahl als ihre männlichen Kameraden, durchaus politisch aktiv und gewalttätig innerhalb der rechtsextremen Szene agieren, diesen Tatbestand multiperspektivisch beleuchten und analysieren sowie die wissenschaftliche Diskussion zur Thematik in ihren Grundzügen darstellen. Ich lege dabei den Fokus besonders auf junge Frauen.Ich werde zunächst im ersten Kapitel eine Begriffsbestimmung vornehmen und darlegen, von welchen Definitionen der Begrifflichkeiten Gewalt und Rechtsextremismus ich in dieser Hausarbeit ausgehe.Anschließend wird das zweite Kapitel einen groben Überblick über das statistische Auftreten junger Frauen, ...

1777 РУБ

похожие

Подробнее

Solveig Klemm Frauen in Fuhrungspositionen


Frauen sind Spitze - auch an der Spitze!Leider sieht die Realität anders aus. Gerade mal 12 Frauen sitzen in den Führungsetagen der 600 wirtschaftsstärksten Unternehmen in Deutschland. Der Einstieg in eine Führungsposition und der berufliche Aufstieg innerhalb eines Unternehmens sind für Frauen zwar keine Unmöglichkeit mehr, eine Selbstverständlichkeit wie für Männer ist es jedoch noch lange nicht. Diese wissenschaftliche Arbeit beschäftigt sich deshalb sowohl mit der Entwicklung und der derzeitigen Situation von Frauen in Führungspositionen als auch mit den Gründen, die Frauen am Eintritt in die Führungsetagen hindern. Der interkulturelle Vergleich und die historische Betrachtung des Themas sollen Aufschlüsse über die Vergleichbarkeit und Übertragbarkeit der Daten liefern sowie gleichzeitig Anregungen und Beispiele geben, was deutsche Führungsfrauen von amerikanischen lernen können und umgekehrt.

5064 РУБ

похожие

Подробнее

Meike Warda Empowerment als Strategie zur Identitatsfindung bei homosexuellen mannlichen Jugendlichen und jungen Erwachsenen


Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 1,5, Hochschule Hannover (Fachhochschule Hannover Fakultät V), Veranstaltung: Soziale Arbeit , Sprache: Deutsch, Abstract: Die zunehmende öffentliche Akzeptanz von Homosexualität im Lauf der letzten Jahre ist eine Folge vieler historischer Ereignisse der letzten Jahrzehnte. Trotzdem gibt es bis zum heutigen Tag keine allgemein verbindliche Auffassung darüber, wie Homosexualität eigentlich entsteht. Und trotz aller Fortschritte bei der Anerkennung in der Gesellschaft erregt es viel Medienaufsehen wenn sich Personen des öffentlichen Lebens zu ihrer Homosexualität bekennen. Das Thema bietet dann immer wieder viel Anlass zur Diskussion. Die sich fast automatisch aufdrängende Frage, warum Homosexuelle sich überhaupt zu ihrer sexuellen Orientierung öffentlich bekennen müssen wird in diesem Zusammenhang selten bzw. fast nie gestellt. Obwohl die Gesellschaft die Themenbereiche „homosexuell" und „heterosexuell" im Allgemeinen differenziert behandelt, habe ich in meiner Zeit als Abiturientin auf dem zweiten Bildungsweg und als Vorpraktikantin der sozialen Arbeit die Ausgrenzung und Benachteiligung junger Menschen aufgrund ihrer persönlichen Neigung häufig beobachten können. Bedingt durch diese persönlichen Erfahrungen wurde mir bewusst, dass besonders männliche Homosexuelle anderen Emotionen ausgesetzt sind. Der Umgang mit und der Wert von Identität spielen dabei ...

3639 РУБ

похожие

Подробнее

Karl-Heinz Ignatz Kerscher Pazifistisch und Altruistisch


Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die weltweiten Friedensdemonstrationen mit Millionen von TeilnehmerInnen um die Millenium-Wende zeigen den Wunsch eines großen Teiles der Menschheit nach Frieden. Die Aktivität hunderttausender junger Menschen für den Frieden ist in Deutschland ein neuartiges Phänomen, das zum Teil als ein Resultat jahrzehntelanger Friedenserziehung und Friedenspädagogik in Elternhäusern, Kindergärten, Schulen und Hochschulen gedeutet werden kann.Es gibt Stimmen, die Europa als Phalanx der weltweiten Friedenspolitik erkennen zu vermeinen. In Europa weht allgemein ein Geist der Versöhnung und der Friedensbereitschaft. Es scheint eine Zunahme an Empathie stattgefunden zu haben, die auch zur Abschaffung der Sklaverei, zur Stärkung der Frauen- und Kinder-Rechte, der Demokratie und des Sozialstaats geführt haben. Nach wie vor stattfindene Waffen-Exporte stoßen auf immer mehr Kritik und Unverständnis in der Bevölkerung des europäischen Exportlandes. Die europäischen Völker, unter anderem Deutschland, Frankreich, Spanien, England, Österreich und Russland, die Jahrhunderte lang Krieg gegeneinander geführt hatten, haben jetzt seit 65 Jahren den Frieden eingehalten. Nicht ohne Grund hat deshalb die Europäische Union im Jahre 2012 den Friedens-Nobel-Preis erhalten. Noch nie in der bisherigen Geschichte der Menschheit haben Gewalt, Mord und Krieg eine so geringe Rolle gespielt wie in unserer Gegen...

5539 РУБ

похожие

Подробнее

Hedwig Dohm Der Frauen Natur und Recht


Hedwig Dohm: Der Frauen Natur und Recht. Zur Frauenfrage zwei Abhandlungen über Eigenschaften und Stimmrecht der FrauenErstdruck: Berlin (Wedekind & Schwieger) 1876.Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie der Autorin.Herausgegeben von Karl-Maria Guth.Berlin 2015.Textgrundlage ist die Ausgabe:Hedwig Dohm: Der Frauen Natur und Recht. Zur Frauenfrage zwei Abhandlungen über Eigenschaften und Stimmrecht der Frauen, Berlin: Wedekind & Schwieger, 1876.Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Fotografie um 1870.Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

1477 РУБ

похожие

Подробнее

Gülden Kirici Bildungsprobleme Jugendlicher mit turkischer Herkunft durch das selektive Schulsystem in Deutschland


Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Universität Duisburg-Essen, 69 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Fokus dieser Arbeit richtet sich auf die Darstellung der schulischen Bildung junger Migrantinnen und Migranten in der Bundesrepublik Deutschland. Im Kern dieser Arbeit werden primär der Schulbesuch und die erbrachten schulischen Leistungen der Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund (HM) dargestellt, analysiert und bewertet. [...] Der Arbeit liegt die zentrale These zugrunde, dass Kinder und Jugendliche mit MH im deutschen Schulsystem nicht dieselben Chancen für eine erfolgreiche Schulkarriere besitzen, wie die Schülerinnen und Schüler ohne MH. Das zweite Kapitel dient der Einführung in die Thematik und stellt die Bedeutung der Migration für die Bundesrepublik Deutschland dar. Nachdem die für diese Arbeit relevanten Begrifflichkeiten definiert wurde, erfolgt anschließend eine Betrachtung der Migration und die zukünftige Entwicklung der Zuwanderung in die Bundesrepublik Deutschland um schließlich einen Überblick über die Zusammensetzung der ausländischen Wohnbevölkerung und der ausländischen Schülerschaft Deutschlands zu geben. Das dritte Kapitel umfasst den Schulbesuch und die Leistungen der Schülerschaft mit MH. Im Rahmen dieses Kapitels wird zunächst die Bildungsbeteiligung der Schülerinnen und Schüler mit MH an den Schulformen des allgemein bildenden Schulwesens betrachtet und ein...

5114 РУБ

похожие

Подробнее

Комментарии



Подпишитесь на новые товары в autotwof.ru